BSI

Windows-Schwachstelle: BSI warnt vor möglichen wurmartigen Angriffen

Bonn, 15. Mai 2019. Für das Microsoft-Betriebssystem Windows besteht eine kritische Schwachstelle im Remote-Desktop-Protocol-Dienst (RDP). Die Schwachstelle ist aus der Ferne und ohne Zutun des Nutzers ausnutzbar und ermöglicht daher einen Angriff mit…

Read More

Sensible Daten im Netz schützen

BSI und Polizei raten zu vorsichtigem Umgang mit persönlichen Daten im Internet Wenn viele persönliche Daten einer Person im Internet kursieren, kann das Folgen haben: Betrüger können damit unter falschem Namen Online-Bestellungen…

Read More

BSI warnt vor Emotet und empfiehlt Schutzmaßnahmen

Gefährliche Schadsoftware im Umlauf Gefälschte E-Mails im Namen von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten – Schadsoftware, die ganze Unternehmensnetzwerke lahm legt: Emotet gilt als eine der gefährlichsten Bedrohungen durch Schadsoftware weltweit…

Read More