Nürnberg: Infizierte Person in 2 Clubs

Nürnberg: Infizierte Person in 2 Clubs

COVID-19-infizierte Person in den Clubs “Schimanski” und “Die Bombe”

Das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg steht in Kontakt mit einer Person, die vermutlich am Mittwoch, 6. Oktober 2021, in den frühen Morgenstunden sowie am Abend desselben Tags bis Donnerstagfrüh, 7. Oktober 2021, in zwei Nürnberger Clubs beziehungsweise einer Discothek unterwegs war und bei der im Nachgang eine Coronavirus-Infektion diagnostiziert worden ist. Zudem meldete gestrigen Mittwoch, 13. Oktober, ein auswärtiges Gesundheitsamt an die Nürnberger Kolleginnen und Kollegen, dass eine weitere, nicht in Nürnberg gemeldete, infizierte Person in einem der Clubs Samstagfrüh, 9. Oktober, gefeiert hat. Die Stadt Nürnberg bittet diejenigen, die sich in den genannten Zeiträumen in den Lokalitäten aufgehalten haben, sich zur kommunalen Corona-Teststation am Flughafen per Schnelltest auf eine mögliche COVID-19-Infektion überprüfen zu lassen. Es wird empfohlen, hierfür vorab einen Termin unter https://www.vitotest.de/nuernberg zu buchen, um Wartezeiten zu vermeiden.

Quelle: Stadt Nürnberg
Foto: (c) CMS-MEDIEN

Related Articles