SPD knackt Drei-Millionen-Türen-Marke

SPD knackt Drei-Millionen-Türen-Marke

Kurz vor der Bundestagswahl erreicht die SPD ihr Ziel, beim Tür-zu-Tür-Wahlkampf an mehr als drei Millionen Haustüren geklopft und geklingelt zu haben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zeigt sich sehr zufrieden über den leidenschaftlichen Wahlkampf der mehr als 400.000 SPD-Mitglieder.

„Ich möchte, dass ihr rennt, ich möchte, dass ihr kämpft und ich möchte, dass im ganzen Land gezeigt wird: Die Sozialdemokratie will gewinnen!“ Mit diesen Worten gab Generalsekretär Lars Klingbeil beim Campaign Camp der SPD im Juni das Ziel aus, im Wahlkampf an durchschnittlich 10.000 Haustüren in jedem der 299 Wahlkreise zu klopfen und zu klingeln. Wenige Tage vor der Bundestagswahl ist diese Marke nun erreicht und sogar deutlich überschritten worden. Die SPD war im Bundestagswahlkampf 2021 nach aktuellem Stand an insgesamt 3.011.485 Haustüren unterwegs.

„Es ist großartig zu sehen, wie sich die Genossinnen und Genossen im ganzen Land die Hacken wund laufen, um für die SPD und unseren Kanzlerkandidaten Olaf Scholz zu werben“, so Klingbeil. Es gehe am morgigen Wahlabend um sehr viel: „Wir müssen die Menschen insgesamt motivieren, am Sonntag ins Wahllokal zu gehen. Sie haben die Wahl zwischen Armin Laschet, der für eine kaputte, inhaltsleere und zerstrittene Union steht, und einem konkreten Plan für die Zukunft mit Olaf Scholz.“

Die Bundestagswahlkampagne der SPD war in den letzten Monaten voll und ganz auf den Kanzlerkandidaten Olaf Scholz zugeschnitten und hat sich auf viele persönliche Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürger fokussiert. „Mit 400.000 Mitgliedern ist die SPD die größte Partei Deutschlands. Diese Stärke haben wir für die Überzeugung der Wählerinnen und Wähler im direkten Kontakt genutzt“, so Klingbeil.
​​​​​​​ 
Unangefochtener Spitzenreiter beim Tür-zu-Tür-Wahlkampf ist SPD-Parteivize Kevin Kühnert, der in seinem Wahlkreis Berlin-Tempelhof-Schöneberg gemeinsam mit seinen Unterstützerinnen und Unterstützern an über 50.000 Türen geklingelt hat. Auf Platz 2 steht Annika Klose, die in den letzten Wochen im Wahlkreis Berlin-Mitte an 35.000 Türen geklopft hat. Die Bronzemedaille holt sich Andreas Philippi, der mit seinem Team in Göttingen 22.000 Türen abgeklappert hat.

Quelle: Lars Klingbeil
Foto: (c) CMS-MEDIEN

Related Articles