Bayreuth: Einbruch in Schule

Bayreuth: Einbruch in Schule

In Schule eingebrochen

BAYREUTH. Bislang Unbekannte verschafften sich in eine Schule im Stadtteil Johannis Zutritt und entwendeten einen Digitalprojektor. Die Kriminalpolizei Bayreuth übernahm die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum von Freitagmittag, 12 Uhr, bis Sonntagabend, 17.30 Uhr, verschafften sich die Einbrecher durch ein offenstehendes Fenster Zugang zu der Schule in der Königsallee. Aus den Räumlichkeiten entwendeten sie anschließend einen Beamer, welcher an der Decke installiert war. Der Entwendungsschaden beträgt knapp 1.000 Euro.

Die Kripo Bayreuth übernahm die Ermittlungen zu dem Einbruch und bittet um Hinweise von Zeugen, die zur besagten Zeit verdächtige Personen und/oder tatrelevante Feststellungen gemacht haben, oder sonst sachdienliche Angaben machen können. 

Die Hinweise nehmen die Kriminalbeamten unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.

Quelle: PP Oberfranken
Foto: (c) CMS-MEDIEN

Related Articles