Polizeieinsatz an Silvester 2021

Polizeieinsatz an Silvester 2021

Polizeieinsatz an Silvester – gemeinsam wohlbehalten ins Jahr 2021

MITTELFRANKEN. (1869) Nach der positiven Bilanz zur Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen über Weihnachten erwartet die mittelfränkische Polizei auch ein ungewohnt stilles Silvester. Trotzdem ist das Polizeipräsidium gut auf alle Einsatzlagen vorbereitet.

Zuvor hatte sich die Polizei ausdrücklich bei der Bevölkerung für deren umsichtiges Verhalten an den Weihnachtsfeiertagen bedankt. Nur in wenigen Einzelfällen mussten kleinere Feiern beendet und Anzeigen erstattet werden. Derzeit geht das Polizeipräsidium Mittelfranken davon aus, dass sich die Bürger auch an Silvester fast ausnahmslos an die Ausgangssperre halten werden. 

Doch die Polizei ist auch darauf vorbereitet, wenn sich Einzelne nicht an die Vorgaben zum Infektionsschutz halten wollen. Die eingesetzten Polizeibeamten aus Mittelfranken werden dabei durch Kräfte der Bereitschaftspolizei unterstützt. Ein eigens für Silvester eingerichteter Führungsstab des Polizeipräsidiums wird den Einsatz koordinieren.

„Silvestereinsätze sind für unsere Kollegen immer etwas Besonderes“, betont der diesjährige Einsatzleiter, Polizeidirektor Alfred Stahl: „Normalerweise herrscht dann in der Stadt ausgelassene Stimmung und die Einsatzkräfte erleben so manch skurrile Begebenheit. Dieses Jahr wird es ein stiller, nachdenklicher Jahreswechsel. Wir würden uns freuen, wenn alle die Regeln beachten und wir an Neujahr eine durchwegs positive Bilanz ziehen können.“ 

Weitere Informationen über die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen finden sich in einer Übersicht des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege: https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/12/uebersichtsgrafik_11te_baylfsmv.pdf 

Viele Fragen zu Corona werden darüber hinaus auf der Webseite des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration beantwortet:
https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/

Der aktuelle Bußgeldkatalog zur „Corona-Pandemie“ ist im Internet hier zu finden:
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-768/

Quelle: PP Mittelfranken
Foto: © CMS-MEDIEN

Related Articles