Lichtenfels: Gefälschte Uhren verkauft

Lichtenfels: Gefälschte Uhren verkauft

Gefälschte Uhren verkauft

LICHTENFELS. Gefälschte Uhren verkaufte ein Betrüger am Montagnachmittag im Stadtgebiet. Die Polizei Lichtenfels ermittelt und bittet um Hinweise.

Die Zivilstreife wurde gegen 15 Uhr auf einen Mann in der Coburger Straße aufmerksam, der mehrere neuwertige Uhren samt dazugehöriger Schachteln in der Hand hielt. Dies kam den Beamten verdächtig vor und sie überprüften den 20-Jährigen. Er gab an, dass vor wenigen Minuten ein Auto neben ihm gehalten und der Fahrer die hochwertig aussehenden Armbanduhren der Marke „Paterson“ äußerst günstig zum Kauf angeboten hatte.
Da zunächst ein Eigentumsdelikt nicht ausgeschlossen werden konnte, stellten die Polizisten die Uhren sicher. Weitere Ermittlungen ergaben dann, dass es sich um eine überörtliche Betrugsserie handelt. Hier werden durch wahrscheinlich italienisch sprechende Täter Plagiate von Uhren aus dem Fahrzeug heraus verkauft. Leider konnte das Betrugsopfer weder das Auto noch den Täter beschreiben. 

Sachdienliche Hinweise zum Fahrzeug, den Kennzeichen und/oder dem Verkäufer nimmt die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Tel.-Nr. 09571/9520-0 entgegen. 

Quelle: PP Oberfranken
Foto: © Polizei Oberfranken

Related Articles