Betrunken und mit gefälschtem Führerschein

Betrunken und mit gefälschtem Führerschein

BAYREUTH. Betrunken und mit gefälschtem Führerschein war ein 34-Jährigen Autofahrer in der Nacht zum Samstag unterwegs, als ihn die Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt erwischten.

Gegen 1 Uhr kontrollierten die Polizisten in der Bayreuther Innenstadt einen VW mit Ausfuhrkennzeichen. Die Beamten bemerkten beim 34-jährigen rumänischen Fahrer Alkoholgeruch, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Zu allem Überfluss stellten die Beamten fest, dass es sich beim Führerschein des Mannes um eine Fälschung handelte.

Der 34-Jährige wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und musste die Fahrzeugschlüssel an die Polizisten übergeben. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung verantworten.

Quelle: PP Oberfranken
Foto: © CMS-MEDIEN

Related Articles