Nürnberg: Samstags behindert Demo den Verkehr

Nürnberg: Samstags behindert Demo den Verkehr

Versammlungsgeschehen am Samstag, 22.02.2020, in Nürnberg

NÜRNBERG. (241) Am morgigen Samstagnachmittag (22.02.2020) findet in Nürnberg eine Kundgebung mit Aufzug unter dem Motto „Rechter Terror in Hanau“ statt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. 

Die Kundgebung beginnt gegen 14:00 Uhr mit einer Auftaktveranstaltung am Aufseßplatz. Anschließend wird der Aufzug über die Wölckernstraße, Allersberger Straße, Scheurlstraße (hier Zwischenkundgebung auf Höhe Haltestelle Scheurlstraße), Marientunnel, Marienstraße zum Willy-Brand-Platz geführt. Dort soll gegen 17:00 Uhr die Versammlung mit einer Abschlusskundgebung enden. 

Aufgrund der Demonstration kommt es im Bereich der Aufzugsstrecke zu temporären Verkehrssperren und daraus resultierenden Behinderungen für den Fahrverkehr. 

Fahrzeugführer werden gebeten, Weisungen der Polizeikräfte zu beachten und die Aufzugsstrecke bzw. Kundgebungsorte zu den genannten Zeiten weiträumig zu umfahren.

Quelle: PP Mittelfranken
Foto: © CMS-MEDIEN

Related Articles