Zirndorf: Motorradunfall – Zeugen gesucht

Zirndorf: Motorradunfall – Zeugen gesucht

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Zeugen gesucht

ZIRNDORF. (1040) Am Samstagnachmittag ereignete sich bei Cadolzburg (Lkrs. Fürth) ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Die Verkehrspolizei sucht Unfallzeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 49-jähriger Motorradfahrer gegen 15:00 Uhr von Seukendorf kommend in Richtung Rossendorf. Kurz vor der Abzweigung nach Greimersdorf kam er aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Krad in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab, touchierte einen Leitpfosten und stürzte. 

Durch den Sturz zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst behandelt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht.

Die Verkehrspolizei Fürth ist mit der Unfallaufnahme betraut. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, der zur Klärung der unbekannten Unfallursache beitragen soll.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 75905-180 zu melden.

Quelle: PP Mittelfranken 27.7.19
Foto: © CMS-MEDIEN

Related Articles