Verleihung des Youlius-Awards 2019

Verleihung des Youlius-Awards 2019

Am 26. Januar 2019 wurde zum dritten Mal der Youlius-Award verliehen: Ein Förderpreis für aufstrebende YouTuber aus ganz Deutschland. Teilnahmeberechtigt waren Kanäle mit höchstens 2019 Abonnenten. Veranstaltet wird der Youlius-Award durch den gemeinnützigen Verein zur Förderung der Webvideokultur e.V. aus Bochum.

Die allgemeine Jury, größtenteils bestehend aus Mitgliedern des Vereins und bisherigen Gewinner*innen, konnte in diesem Jahr um Kategorien-Experten, bekannte Größen aus der deutschen YouTube-Szene, ergänzt werden. Unter anderem standen Pandorya, Debitor, Ultralativ oder DeChangeman der Jury des Youlius-Awards mit ihrer Expertise zur Verfügung.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Youlius-Awards 2019 in zwölf Kategorien:
Rose Moon – Fashion, Beauty & Lifestyle (0:55:02)
Reiseskizzen – Vlogs (1:05:30)
GeRannyMo – der Gaming-Psychologe – Tutorials & Wissen (1:15:30)
QuickScope – News, Reviews & Kommentare (1:20:50)
Alex im Wunderland – Politik, Umwelt & Soziales (1:37:18)
Blante – Animation (1:51:36)
BissjeTommy – Gaming (2:03:10)
Florian Deimer – Sport & Gesundheit (2:44:50)
Enhanced Sight – Film (2:52:54)
MG KITCHEN TV – Musik, Kunst & Kultur (3:05:35)
TH BBQ – Kochen & Backen (3:21:05)
Rebecca Gubitzer – Unterhaltung & Comedy (3:30:40)
Der Jury-Sonderpreis für das Video des Jahres geht an:
Asia – Chasing Desires von Enhanced Sight (3:38:10)

Über den Youlius-Award

Der Youlius-Award ist eine Auszeichnung für aufstrebende Videokünstler mit wachsender Reichweite. Der Youlius soll Zuschauern, als Orientierung dienen neue Kanäle zu finden und motivieren abseits der YouTube Trends neue Videokünstler für sich zu entdecken. Für Videokünstler ist der Youlius eine Gelegenheit zur Standortbestimmung: eine Herausforderung und eine Messlatte für Qualität in Inhalt und Form und bietet die Möglichkeit zum Austausch und zum Lernen voneinander.

Quelle: Youlius Award / PM 8.2.19
Logo: © Youlius Award

Related Articles