CSU-Arbeitnehmerunion fordert Stärkung der Tarifbindung

CSU-Arbeitnehmerunion fordert Stärkung der Tarifbindung

CSA-Vorsitzender Volker Ullrich: „Den im Miteinander ausgehandelten Arbeitsbedingungen gehört die Zukunft“

Der Vorsitzende der Arbeitnehmerunion (CSA) Dr. Volker Ullrich, MdB, hat dazu aufgerufen, die Tarifbindung von Unternehmen wieder zu erhöhen. Angesichts der jüngsten Debatte um die spürbar abnehmende Tarifbindung sagte er: „Wir brauchen vermehrt politische Anstrengungen, um die Tarifbindung von Unternehmen wieder zu steigern. Tarifverträge stärken das Band zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern und sorgen für nachhaltig gute und sozial ausgewogene Arbeitsbedingungen. Die Sozialpartnerschaft hat den Standort Deutschland stark gemacht, sie ist auch heute kein Hindernis. Den im Miteinander ausgehandelten Arbeitsbedingungen gehört die Zukunft. Wer als Arbeitgeber in der Tarifflucht Vorteile sehen mag, muss sich fragen lassen, ob dies angesichts von Fachkräftemangel nicht eine kurzsichtige Einschätzung ist.“

Die Arbeitnehmerunion regt an, dass die Politik zur Förderung der Tarifbindung wieder vermehrt mit Allgemeinverbindlichkeitserklärungen arbeitet und Unternehmen zusätzliche Anreize für eine Tarifbindung anbietet. Dazu CSA-Vorsitzender Dr. Volker Ullrich: „Bei Ausschreibungen der öffentlichen Hand sollten auch verstärkt Unternehmen mit Tarifbindung den Vorrang erhalten. Die Politik braucht auch wieder mehr Mut zur Erklärung der Allgemeinverbindlichkeit.“

Quelle: CSU
Foto: © CMS-MEDIEN.EU

Related Articles